Schlagwort-Archive: Beet

Bei der Gestaltung Ihres Gartens stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung. Immerhin gibt es auch hier immer wieder neue Trends, während Sie ebenso eigene Ideen rund um die Gartengestaltung verwirklichen möchten. Und auch die Orientierung an bestehenden Außenbereichen ist nicht immer einfach. Immerhin entsprechen andere Grundstücke nicht Ihrem. Ein wichtiger Fokus liegt jedoch stets auf den Beetabgrenzungen, denn diese bringen mehr Struktur in den Garten und sorgen darüber hinaus für dekorative Highlights.

Ideen für Ihren Garten

Egal, welches Gartenkonzept Sie verfolgen - Beeteinfassungen werden sowohl im Alpengarten als auch im japanischen Garten oder in anderen Stilen benötigt. So können Sie mit den Beeteinfassungen Ihr Beet bewusst strukturieren oder auch teilen. Dafür stehen Ihnen verschiedenste Modelle zur Verfügung, welche sich durch Materialien und Formen unterscheiden. Doch nicht nur die Arten der Einfassung sowie des Beets sind entscheidend für die Optik. Darüber hinaus können Sie an dieser Stelle auch individuelle Muster und Formen kreieren. Sie können ein Beet beispielsweise rund einrahmen oder auch in anderen Formen, wie Herzen oder Blumen. Hier binden Sie am besten einen Gärtner mit ein, welcher die avantgardistischen Wünsche für Sie erfüllt. Besonders schön sind außerdem Beete auf mehreren Ebenen. Diese können auch mit einer Beleuchtung ausgestattet werden und somit für mehr Stimmung an Sommerabenden in Ihrem Garten sorgen, mehr dazu.

Gerade Eingrenzungen sorgen dabei für Struktur und eine ruhige Optik. Dies ist beispielsweise im japanischen oder modernen Garten ideal, wobei Sie rechteckige Formen nützen. Etwas verspielter ist das Arrangement der Beetbegrenzung in welligen Linien. Doch Sie können diese auch einfach verstreut anrichten. Dadurch entsteht eine naturbelassene Optik, welche sich beispielsweise im Alpengarten ideal integriert. Denn es müssen nicht immer Produkte sein, welche konkret als Beeteinfassung ausgeschrieben sind. Genauso können große Steine einfach das Beet einrahmen und einen Übergang zwischen Rasen oder Weg und Beet schaffen.

Garten

Beeteinfassungen von A bis Z

Sie finden in Baumärkten, beim Gärtnerbedarf oder auch bei Ihrem Gärtner verschiedenste Produkte für die Abgrenzung von Beeten. Diese Beeteinfassungen bestehen beispielsweise aus Stein, wie Randstein oder auch Muschelkalk. Dadurch können ästhetische und einzigartige Optiken erzielt werden. Doch auch Holzpfähle und Palisaden eignen sich für die Einfassung des Beets. Genauso können ganze Mauerwände rund um das Beet aufgebaut und mit Mosaiken und Kunststeinen verziert werden. Dadurch kreieren Sie besonders künstlerische und avantgardistische Optiken in Ihrem Garten. Sogenannte Rasenkanten sorgen wiederum für eine minimalistische Abgrenzung.

Schöne Wege mittels Beet gestalten

Beetabgrenzungen sind auch die ideale Möglichkeit, um Wege durch Ihren Garten zu definieren. Hier werden Beet und Einfassung wellig oder strukturiert mit Ecken gestaltet. Außerdem können Sie die Eingrenzung hier mit Lampen ausstatten, welche den Weg in der Nacht beleuchten. Plätze lassen sich wiederum durch ein eingefasstes Beet mitten am Grillplatz oder auf der Terrasse gestalten.

Mehr Beiträge zu diesem und ähnlichen Themen finden Sie unter: