Schlagwort-Archive: Spanntechnik

Wenn es um die Bearbeitung von Werkstoffen geht, gerade wenn diese klein sind, müssen diese für die Bearbeitung entsprechend fixiert werden. Ohne diese Fixierung wäre nämlich eine genaue Bearbeitung nicht möglich. Das gilt gerade, wenn es sich um Werkstoffe handelt, die sehr klein sind oder wo es auf jeden Millimeter an. Diese Fixierung erfolgt im Rahmen der sogenannten Spanntechnik.

Das versteht man unter Spanntechnik

Wenn man Werkstoffe für die Bearbeitung fixieren muss, so kommt hier die Spanntechnik zur Anwendung. Unter Spanntechnik versteht man eine Vielzahl an unterschiedlichen Methoden, die sich für die Fixierung eignen. Spanntechniken werden täglich in einer Vielzahl an Bereichen eingesetzt. So zum Beispiel im Handwerk, in der Industrie, aber auch im privaten Bereich. Mit Spanntechniken kann man zahlreiche Materialien bearbeiten, von Metall, über Holz bis hin zu Kunststoff.

Unterschiedliche Verfahren in der Spanntechnik

Grundsätzlich unterscheidet man bei dieser Technik zwischen manuellen, aber auch maschinenbetriebenen Verfahren. Manuelle Spanntechniken hat sicherlich jeder schon mal durchgeführt. Unter diesen Begriff fallen nämlich alle Spannwerkzeuge wie zum Beispiel eine Schraubzwinge oder auch eine Spannzange. Neben der Fixierung von einem Werkstoff, kann man natürlich mit der Spanntechnik auch Druck ausüben. Man denke hier nur an die Schraubzwinge, die gerade beim Holz leimen nicht nur zur Fixierung eingesetzt wird, sondern auch wegen dem Druck und damit der besseren Haftung zwischen den Holzteilen und dem Holzleim. Oder man denke an eine Bohrmaschine oder ein Akkuschrauber. Hier gibt es zu Fixierung von einem Bohrer ein Spannfutter. Dieses kann man mittels der Hand und der Druckausübung entsprechend verschließen und öffnen. Man spricht hierbei auch von einem einschrauben.

Spanntechnik
Spanntechnik

Es gibt weitere Spanntechnik

Neben dieser manuellen Spanntechnik, gibt es auch die maschinenbetriebene Technik. Doch auch hier gibt es Unterschiede. So ist zum Beispiel ein Spannen mittels Hydraulik, aber auch durch Pneumatik oder elektromechanischer Aktuatorik möglich. Bei diesen Techniken wird der Werkstoff entweder eingespannt oder aber auf auf einen Dorn gespannt, um eine bessere Fixierung zu erreichen. Welche Art von Spanntechniken zur Anwendung kommen, ist vom Werkstoff abhängig. Den natürlich darf es durch die Verwendung von Spanntechniken nicht zu Beschädigungen am Werkstoff kommen. Gerade bei Werkstoffen wie Holz oder Kunststoff muss man da besonders auffahren. Neben den erwähnten Spanntechniken, gibt es noch Sonderformen. Beispielhaft sei hier die Gefrierspanntechnik zu nennen. Diese wird gerade bei besonders sensiblen Werkstoffen verwendet, die nicht so robust sind. Durch die Verwendung von einer besonders niedrigen Temperatur unter dem Gefrierpunkt, soll der Werkstoff robuster sein, sodass die Verwendung von Spanntechnik ohne Schäden möglich ist.